Cembre

Punkte von Ansicht Standorte der Cembre Gruppe Die Werte der Gruppe Zertifizierungen CEMBRE VERHALTENSKODEX Vertriebsnetz

Hydraulische Akkuwerkzeuge

Eine Hand reicht aus, um diese Werkzeuge bei minimalem Kraftaufwand aus dem Unterarm zu fassen, anzusetzen und zu betätigen.

 

Mit dem hydraulischen Akkuwerkzeug B500 reicht eine Hand völlig aus, um das Werkzeug zu fassen, anzusetzen und zu betätigen; die Verpressung – und somit auch die elektrische Verbindung – wird plangemäß ausgeführt, wobei der Presseinsatz dem entsprechenden Verbindungselement angepasst werden kann und das Überdruckventil bestätigt, dass der Maximaldruck des Werkzeugs ausgeführt wurde und die Verpressung korrekt abgeschlossen ist; nach dem Pressvorgang lässt sich der Kolbenrückholknopf mit derselben Hand betätigen.

 

Das hydraulische Akkuwerkzeug vom Typ B-TEPD2.SK zum Einpressen der elektrischen Schienenkontakte in den Schienenfuß und Ähnliches dient dazu, die verzinnte Kupferbuchse in die Bohrung einzuführen, nachdem das Bohrloch im Schienenfuß ausgeführt und die Abmessung des Bohrlochs mit der dafür vorgesehenen Grenzlehre überprüft wurde; der kalibrierte Nippel wird in den Flanschteil der Buchse eingeführt, der Gewindeteil steht an der anderen Seite hervor; mit Hilfe der Grenzlehre wird der Nippel ins dafür vorgesehene Gewinde am Werkzeug gedreht und durch Drücken des Startknopfs betätigt; so wird die Zugkraft auf den Nippel ausgeübt, der durch die Buchsenöffnung gedrückt wird und die Buchse so weit verformt, bis sie an die Schiene angekuppelt ist.

Bilder und Videos andere Medien

Sie haben Probleme MIT DER VIDEOWIEDERGABE?

Weitere Informationen zum Produkt:

Anmerkungen und rechtliche Informationen

Cembre Via Serenissima, 9 - 25135 Brescia - ITALY

© Copyright 2017 Cembre S.p.A.
Partita IVA 00541390175