Cembre

Punkte von Ansicht Standorte der Cembre Gruppe Die Werte der Gruppe Zertifizierungen CEMBRE VERHALTENSKODEX Vertriebsnetz

Unser Ziel: Qualität in Einklang mit der Umwelt


Die Cembre S.p.A. setzt sich kontinuierlich für die Zufriedenheit ihrer Kunden ein und stützt ihr Tun dabei auf Werte, die für den Schutz der Umwelt sowie die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer garantieren.



Die Cembre S.p.A. setzt sich dafür ein, dass die Ansprüche sowie die berechtigten Erwartungen ihrer Kunden sowie der Benutzern ihrer Produkte stets vollkommen zufrieden gestellt werden, wobei sowohl die in der Praxis festgestellten Bedürfnisse erfüllt, als auch die nationalen und internationalen Gesetze und Normen strengsten eingehalten werden. Dabei ist man sich stets des Umstands bewusst, dass die negativen Auswirkungen auf die Umwelt eingeschränkt werden müssen und die Sicherheit der Benutzer zu garantieren ist.



Zu diesem Zweck will die Cembre S.p.A. bei der Ausführung ihrer Tätigkeit die folgenden Hauptziele erreichen:

 

  • die kontinuierliche Optimierung des eigenen Managementsystems
  • die Steigerung von Effizienz und Wirksamkeit in der Prozessverwaltung
  • Umweltschutz und die Vermeidung von Umweltbelastungen
  • Schutz der Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer.


Die Cembre S.p.A. erreicht diese Ziele durch strengste Einhaltung aller nationalen und europäischen Vorschriften im Bereich Umweltschutz sowie Unfallverhütung und Hygiene am Arbeitsplatz, ohne dabei die Forschungstätigkeit im Bereich der technologischen und organisatorischen Innovation zu vernachlässigen, die in diesem Zusammenhang einen weiteren Vorteil darstellen.

 

PDF laden

Qualitätsmanagement

Bereits 1990 hat Cembre S.p.A. eine Bescheinigung für sein Qualitätsmanagement erhalten.

 

Das aktuelle Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015 der Cembre-Gruppe ist vom Lloyd’s Register Quality Assurance unter der Nummer 0030013 zertifiziert.

 

Dieses Qualitätsmanagementsystem ist anwendbar für die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf von elektrischem Verbindungsmaterial und den dazugehörigen Werkzeugen, für Kabelzubehör, Systeme für die industrielle Kennzeichnung und Produkte für die Bahnindustrie sowie Werkzeuge für das Verpressen von Verbindungselementen bei Rohren im Wasser-, Gas-, Dampf-, Abwasser-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnikbereich einschließlich des Zubehörs, Reparatur, Wartung und der Kalibrierung von Werkzeugen im Werk.

 

Die ISO-Zertifizierung bezieht sich auf den Hauptsitz in Brescia und die italienischen Regionalbüros in Bologna, Florenz, Monza, Padua, Turin sowie auf die Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Deutschland und den Vereinigten Staaten. Somit gewährleistet die gesamte Cembre-Unternehmensgruppe ihren Kunden ein kontinuierliches hohes Qualitätsniveau der Produkte und bietet Dienstleistungen an, die den Bedürfnissen der Kunden und den aktuellen Anforderungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit entsprechen, während gleichzeitig ein effektives Risiko- und Chancenmanagementsystem in allen Bereichen, in denen Cembre tätig ist, greift.

 

PDF laden

Umweltschutz

Cembre S.p.A. hat die Notwendigkeit erkannt, sein Managementsystem für Umweltschutz für zukünftige Entwicklungen grundlegend dem Sinn und Inhalt der EN ISO 14001 anzupassen. In diesem Zusammenhang hat sich das Unternehmen einem anspruchsvollen Vorhaben verpflichtet, das alle Funktionen und Unternehmensprozesse umfasst: von den Entwicklungs- und Designphasen über die Werkstoffauswahl und Herstellungsverfahren bis hin zum schonenden und bewussten Umgang mit den Produktionsmittel.

 

In einer weiteren Phase haben wir auch unsere Produktionsstätte von Cembre Ltd., eine Niederlassung mit Sitz in Großbritannien gemäß der Norm ISO 14001:2015 zertifizieren lassen. Die Zertifizierung bezieht sich somit für den Hauptsitz in Brescia und die italienischen Regionalbüros in Bologna, Florenz, Monza, Padua, Turin sowie die Cembre Ltd. In Großbritannien gilt.

 

Die Zertifizierung des Managementsystems für Umweltschutz aller Produktionsstätten der Unternehmensgruppe ermöglicht es Cembre, allgemeine, gemeinsame und umweltfreundliche Verhaltensweisen zu gewährleisten. Durch die strikte Einhaltung von Betriebsabläufen, die im Hinblick auf den Umweltschutz eine nachhaltige Entwicklung garantieren, wird Cembre:

  • Möglichkeiten zum Schutz der Umwelt schaffen, die negative Umweltauswirkungen verhindern oder abschwächen,
  • der Einhaltung eigener Verpflichtungen nachkommen,
  • die Umweltverträglichkeiten verbessern, indem Materialien und Verfahren in der Entwicklung und Herstellung von Produkten anwendet werden, die von der Herstellung bis hin zur Entsorgung eine umweltfreundliche Lebensdauer gewährleisten.

 

PDF laden

Gesundheit und Sicherheit

Cembre S.p.A. hat ein weiteres wichtiges Projekt zur Steuerung ihrer Geschäftsprozesse hinzugefügt und hat von Lloyd`s Register Quality Assurance die Zertifizierung nach OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series) erhalten.
Das Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) hat die Senkung der Zahl der Arbeitsunfälle und die Verbesserung der Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz zum Ziel.



Das Projekt wurde Anfang 2011 gestartet und gezielt weiterentwickelt. Dabei waren die Mitarbeiter aktiv auf allen Ebenen bei der Einführung des Managements zur Einhaltung der Gesetze und Verordnungen über die Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten eingebunden.

 

Alle Mitarbeiter haben eine umfassende Ausbildung erhalten und sind durch die Ausübung ihrer individuellen Verantwortung und Kompetenz ein wichtiger Bestandteil bei der Feststellung von Risikosituationen und deren Lösung durch entsprechende Maßnahmen.

 

Für Cembre ist diese Zertifizierung nicht nur die Anerkennung der Qualität ihrer geleisteten Arbeit, sondern auch ein Wettbewerbsvorteil in einem immer härter umgekämpften internationalen Markt.

 

PDF laden

Anmerkungen und rechtliche Informationen

Cembre Via Serenissima, 9 - 25135 Brescia - ITALY
© Copyright 2018 Cembre S.p.A.

CODICE FISCALE – P.IVA: 00541390175
ISCRIZIONE AL REGISTRO DELLE IMPRESE: n. 00541390175 Brescia
CAPITALE SOCIALE: € 8.840.000 i.v.