Cembre

Datenschutzerklärung

Informationen gemäß dem Datenschutzgesetz: Europäische Verordnung 2016/679 "Allgemeine Datenschutzverordnung"

Sehr geehrter Lieferant / Kunde,

gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften an Artikel 13 der Gesetzesverordnung EU 2016/679 (im Folgenden " DSGVO " und "Datenschutzgesetze in Kraft"), informiert Sie das schreibende Unternehmen Cembre GmbH mit Sitz in Heidemannstrasse 166

80939 München, als Data Controller von persönlichen Daten, über die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten für die Herstellung der Lieferbeziehung: eine solche Verarbeitung wird als legitim unter dem berechtigten Interesse Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b), c), f) des DSGVO.

 

1. Art der verarbeiteten Daten

1.1 Die von Cembre GmbH gesammelten und verarbeiteten persönlichen Daten fallen in folgende Kategorien:

a) gemeinsame personenbezogene Daten: der Name;
b) Identifikationsdaten: Adresse, Telefonnummer, Steuernummer, Umsatzsteuernummer, e-mail, BEA;

 

2. Fakultät zur Bereitstellung von Daten

2.1 Die Bereitstellung von Daten ist obligatorisch, für alles was von gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist und somit die Weigerung im ganzes oder teil kann es unmöglich für Cembre GmbH machen den Auftrag auszuführen, oder solche Verpflichtungen ordnungsgemäß Steuern und Buchhaltung auszuführen.

2.2 Die Bereitstellung von Daten ist optional, z. B. für den Versand von Zeitschriften, Informationsbroschüren oder anderen Werbematerialien im Zusammenhang mit Veranstaltungen oder Initiativen, die von Cembre GmbH organisiert werden.

 

3. Quelle der persönlichen Daten

3.1 Die von der Gesellschaft gespeicherten persönlichen Daten werden direkt bei der interessierten Partei gesammelt.

 

4. Zwecke der Verarbeitung Ihrer Daten

Wir informieren Sie auch, dass die Verarbeitung Ihrer Daten zu folgenden Zwecken erfolgt:

  • Abschluss Fortsetzung der rechtlichen Lieferbeziehung;
  • Erfüllung der Verpflichtungen und Aufgaben, die im Gemeinschaftsrecht und in den Steuer- und Rechnungslegungsgesetzen vorgesehen sind;
  • Senden von Zeitschriften, Informationsbroschüren oder anderem Werbematerial in Verbindung mit Veranstaltungen oder Initiativen, die von Cembre GmbH organisiert werden.

 

5. Methoden der Datenverarbeitung

5.1 Gemäß mit den Bestimmungen des DSGVO in Bezug auf Sicherheitsmaßnahmen, um den Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, werden von dem Kontakt Business Datenschutz und Systemadministratoren, die Verantwortlichen der Gläubiger angenommen Handlungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten, technische und organisatorische Maßnahmen durchführen, um deren Schutz vor zufälliger oder unerlaubter Zerstörung, versehentlichem Verlust oder Veränderung vor unbefugtem Zugriff zu gewährleisten. Daten sind nicht weit verbreitet.
Die Verarbeitung Ihrer Daten werden gemäß den Bestimmungen unter Verwendung von Instrumenten und Papier, Computer oder Telekommunikation in Einklang stehen Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten, sowie unter anderem die Genauigkeit, Aktualisierung und Relevanz in Bezug auf die Zwecke gefolgt von Erklärungen.

5.2 Der Unterzeichner erklärt weiterhin, im Sinne von Artikel 13 Buchstabe f) der DSGVO Ihre Daten ins Ausland nicht zu übertragen; in dem Fall wäre es notwendig, Ihre Daten ins Ausland zu übertragen, ist die Pflicht der Datensteuerung oder Datenprozessors mit Bedingungen von den Bestimmungen der Datenschutzgesetze in Kraft in Bezug auf die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaat oder internationale Organisationen festgelegt zu erfüllen sein.

5.3 In Bezug auf die Verarbeitung ist zu beachten, dass Ihre Daten nicht verbreitet werden und bis zur Beendigung der Beziehung mit dem Verfasser aufbewahrt werden, unbeschadet der Daten, die für rechtliche Verpflichtungen und damit verbundene geschäftliche Anforderungen auch nach dem Abschluss aufbewahrt werden müssen der Abschluss der rechtlichen Beziehung.

 

6. Kommunikation Ihrer Daten

Sie können an Unternehmen der Gruppe weitergegeben werden.

 

7. Aufbewahrung Ihrer Daten bei der Firma CEMBRE

Alle Daten gesammelt von dem Besitzer während der Zeit seiner Leistung / Service in Cembre GmbH werden auch nach Beendigung des Rechtsverhältnisses für 10 Jahre gehalten.

 

8. Personen, die an der Verarbeitung Ihrer Daten beteiligt sind

Die Daten werden von folgenden Personen verarbeitet, die vom Unterzeichnenden ausdrücklich als Bearbeiter der Verarbeitung zur Einsicht berechtigt sind:

  • Mitglieder der gesetzlichen Organe der Verwaltung, Kontrolle und Direktion;
  • Beauftragte und / oder Geschäftsführer von Tochtergesellschaften / Kontrollgesellschaften;
  • Beamte des Integrierten Managementsystems;
  • Beamte im Verwaltungs- und Rechnungswesen Bereich;
  • Koordinatoren der Struktur des Produktionsgebiets;
  • Personen, die für die Verwaltung und Wartung von elektronischen Instrumenten, Telefonen und Computern verantwortlich sind;
  • Käufer, die für das Gebiet verantwortlich sind;
  • Führungskräfte im Bereich Ausschreibungen und Verträge.
  • Systemadministratoren.
  • Handelsvertreter (einschließlich, Agenten und Vertreter).

 

9. Rechte der interessierten Partei

Wir weisen darauf hin, dass wir die Rechte gemäß Kapitel II und III von DSGVO und insbesondere erkennen, das Recht, ihre persönlichen Daten zuzugreifen, Berichtigung, Aktualisierung und Löschung, wenn unvollständige, fehlerhafte oder gesammelt in Verletzung des Gesetzes, sowie gegen ihre Verarbeitung aus legitimen Gründen durch die Adressierung der Anfragen an die Data Controller, Cembre GmbH, mit Sitz in Heidemannstrasse 166 - 80939 München, in der Person des gesetzlichen Vertreters pro-tempore e-mail privacy@cembre.de.
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Entziehung der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Zustimmung vor dem Widerruf. Da die Zustimmung mit der gleichen Leichtigkeit aufgehoben wird, mit dem sie erteilt worden ist, können Sie Ihr Recht Gebrauch machen, indem Sie eine e-mail zu entziehen: privacy@cembre.de verantwortlichen Personen wird behandeln Ihre Anfrage.
Indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden: privacy@cembre.de können Sie weitere Informationen über die bereitgestellten Daten anfordern.
München, 25. Mai 2018

 

 

Anmerkungen und rechtliche Informationen

Cembre Via Serenissima, 9 - 25135 Brescia - ITALY
© Copyright 2018 Cembre S.p.A.

CODICE FISCALE – P.IVA: 00541390175
ISCRIZIONE AL REGISTRO DELLE IMPRESE: n. 00541390175 Brescia
CAPITALE SOCIALE: € 8.840.000 i.v.